Ökologischer Landbau

 

Für die ökologische Landwirtschaft ist eine ganzheitliche Kreislaufwirtschaft kennzeichnend. Ressourcen schonender Ackerbau und tiergerechte Viehhaltung sind die wesentlichen Bedingungen für die ökologische Landwirtschaft.

Durch vielfältige Fruchtfolgen und das Ausbringen von betriebseigenem organischem Dünger werden die Bodenfruchtbarkeit und das natürliche Bodenleben erhalten und gestärkt. Zur Kräftigung des Bodenlebens werden Zwischenfrüchte zur Gründüngung angebaut.

Die pH-Wert-Regulierung erfolgt durch gezielten Einsatz von natürlichen Düngekalken. 

Krankheiten und Schädlingen werden durch die weite Fruchtfolge und das aktive Bodenleben sowie durch das Vorhandensein von Nützlingen vorgebeugt.

Die Unkrautbekämpfung erfolgt ohne Chemie, sondern mechanisch durch den Einsatz von Striegel und Hacke.

 

Gesundes Bodengefüge durch aktives Bodenleben!
Zwei unserer vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden...

Hier finden Sie uns:

 

LandGut Naundorf GmbH

Familie Probst
Grillenburger Straße 54
09627 Bobritzsch-Hilbersdorf

 

Telefon 037325 1414

 

Fax      037325 249458

 

E-Mail: landgut-naundorf@gmx.de

Wir sind eine Einsatzstelle der Grüne Liga Sachsen - FöJ e.V.

Bei Interesse an einem freiwilligen ökologischen Jahr auf unserem Hof, wenden Sie sich bitte direkt an www.gruene-liga.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Landgut Naundorf